Startseite

Herzlich Willkommen zu einem besonderen weihnachtlichen Erlebnis.

hr-linie

Weihnachtsfreude wie vor 100 Jahren

Unsere Vorfahren lebten seit dem 18. Jahrhundert in einem kleinen Ort im Erzgebirge. Johann Seltmann, der Onkel unseres Großvaters, war Tischlermeister. Im Jahr 1924 wollte er zur Geburt seines Neffen Günther der Familie seines Bruders ein ganz besonderes Geschenk machen. Er entschied sich, für sie eine traditio­nelle Weihnachtspyramide anzu­fertigen. So entstand ein ganz be­ sonderes Einzelstück, das seitdem in unserer Familie jedes Jahr den Mittelpunkt des Weihnachtsfestes bildet.

Immer wieder haben uns Bekannte und insbesondere die Eltern von Freunden unserer Kinder darauf angesprochen, dass auch sie gern so ein schönes Stück für ihre Familie haben möchten. So fassten wir den Entschluss, diese Pyramide original­ getreu nachfertigen zu lassen.

Wir fanden einen kleinen Familien­ betrieb im Erzgebirge, der seit Generationen in reiner Handarbeit Pyramiden anfertigt. Die Figuren werden ebenfalls in einer kleinen Manufaktur handgefertigt.

Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten begeistern von diesem Kunst­ werk und schenken Sie sich und Ihrer Familie ein besonderes Highlight für Ihr Weihnachtsfest, das Sie über viele Jahre begleiten wird. So wie in unserer Familie seit fast 100 Jahren.

 

Falk Seltmann

hr-linie

Der Aufbau ist jedes Jahr ein ganz besonderer Moment ...

Während heutzutage fast alle Weih­ nachtspyramiden fertig aufgebaut und die Figuren aufgeklebt sind, erfordert das Aufstellen unserer Pyramide etwas Zeit und lässt Raum für Kreativität beim Platzieren der Fi­ guren. So wie beim Schmücken des Weihnachtsbaums geht es hier nicht um Effizienz sondern um Zeit für das Besondere, um Traditionen und um Liebe zum Detail.

Zunächst werden die Säulen, Etagen und die Teller im Steckverfahren aufgebaut. Dann werden die Kup­pel und die Flügel aufgesetzt. Zum Schluss platzieren Sie die Figuren.

Für Beleuchtung und Antrieb sorgen echte Kerzen und ihre aufsteigende Wärme. Dies erfordert einen Mehr­ aufwand und Achtsamkeit, die dem Sinn von Weihnachten entsprechen.

Höhe: 135cm / Breite: 50cm / Flügelgrad ø 90 / Material Pyramide: Holz, lackiert

Der Aufbau ist jedes Jahr ein ganz besonderer Moment ...

Während heutzutage fast alle Weih­ nachtspyramiden fertig aufgebaut und die Figuren aufgeklebt sind, erfordert das Aufstellen unserer Pyramide etwas Zeit und lässt Raum für Kreativität beim Platzieren der Fi­ guren. So wie beim Schmücken des Weihnachtsbaums geht es hier nicht um Effizienz sondern um Zeit für das Besondere, um Traditionen und um Liebe zum Detail.

Zunächst werden die Säulen, Etagen und die Teller im Steckverfahren aufgebaut. Dann werden die Kup­pel und die Flügel aufgesetzt. Zum Schluss platzieren Sie die Figuren.

Für Beleuchtung und Antrieb sorgen echte Kerzen und ihre aufsteigende Wärme. Dies erfordert einen Mehr­ aufwand und Achtsamkeit, die dem Sinn von Weihnachten entsprechen.

Höhe: 135cm / Breite: 50cm / Flügelgrad ø 90 / Material Pyramide: Holz, lackiert

hr-linie

Die Figuren: handgefertigte Sammlerstücke

Die erste Figurengruppe zeigt die heilige Familie mit dem Christkind, die Stalltiere und die drei heiligen Könige. Die zweite Gruppe ziert ein typisches Heimatmotiv aus dem Erzgebirge: der Wald aus traditio­ nellen Spanbäumen mit Förster und Wildtieren. Außerdem die Hirten mit einer 13 ­köpfigen Schafherde. Alle Figuren werden in traditioneller Handarbeit hergestellt von der Marolin­ Manufaktur in Steinach (Thüringen), nach einer originalen Papiermaché­ Rezeptur aus den 1920er Jahren.

Voriger
Nächster
hr-linie

Marolin-Figuren entstehen in liebevoller Handarbeit

Der Erfolg der Marolin­ Manufaktur zeigt, dass auch im Zeitalter der Hochtechnologien alte handwerk­ liche Traditionen Bestand haben und sich von der Massenproduktion abheben. Liebhaber und Sammler aus aller Welt schätzen die feine Detailierung und Farbgebung der Marolin­Figuren.

Die Figuren werden im Gieß­ oder Drückverfahren hergestellt. Dabei wird spezielle Papiermachémasse in Gips­Formen gegossen oder ge­ drückt. Der Gips entzieht der Masse das enthaltene Wasser und an den Innenwänden der Form setzt sich eine dünne Schicht Marolin® ab. Nach dem Trocknen erhalten die Rohlinge im Ofen ihre endgültige

Festigkeit. Eingelegte Bewehrungs­ drähte aus Kupfer sorgen für die nötige Stabilität der Einzelteile. Beim anschließenden Montieren werden die Teile zusammengesetzt, verputzt, verschliffen und der Boden mit Pappe verschlossen. Erst wenn die Oberfläche tadellos ist, gehen die Figuren in die Bemalung.

Auch die Bemalung erfolgt von Hand. Um einen plastischeren Effekt zu erreichen, erhalten die Figuren zum Schluss eine Patinierung.
Dabei werden sie mit einer dunklen Patinierflüssigkeit überzogen, die anschließend mit einem weichen Lappen abgewischt wird und nur in den Vertiefungen verbleibt. Zuletzt wird das Golddekor aufgebracht.

Die Firma Richard Mahr GmbH fertigt seit dem Jahr 1900 Marolin­ Figuren im thüringischen Steinach, vor allem christ­ liche und heimatliche Motive. Nach Jahren des Niedergangs durch Kriegsfolgen und Enteignung gelang  der Neuaufbau der ehemals so erfolgreichen Produktion von Papiermaché­ Figuren und die Wiederbelebung dieser traditionellen Handwerkskunst.
hr-linie

Schenken Sie ein besonderes weihnachtliches Erlebenis!

Jede unserer Erzgebirgs­ Pyramiden ist ein handgefertigtes Einzelstück, originalgetreu hergestellt nach historischer Vorlage aus den 1920er Jahren. Schenken Sie sich und Ihrer Familie die bleibende Freude an diesem Meisterwerk traditioneller Handwerkskunst !

Diese Weihnachtspyramide wird in limitierter Kleinstauflage hergestellt, mit Seriennummer und Zertifikat.

Bei Interesse an einer Bestellung schreiben Sie uns bitte über das hinterlegte Kontaktformular oder per Mail an service@pyrasel.de.

Schenken Sie ein besonderes weihnachtliches Erlebenis!

Jede unserer Erzgebirgs­ Pyramiden ist ein handgefertigtes Einzelstück, originalgetreu hergestellt nach historischer Vorlage aus den 1920er Jahren. Schenken Sie sich und Ihrer Familie die bleibende Freude an diesem Meisterwerk traditioneller Handwerkskunst !

Diese Weihnachtspyramide wird in limitierter Kleinstauflage hergestellt, mit Seriennummer und Zertifikat.

Bei Interesse an einer Bestellung schreiben Sie uns bitte über das hinterlegte Kontaktformular oder per Mail an service@pyrasel.de.

hr-linie

Kontaktformular

Unsere Pyramide wird in einer jährlichen Kleinauflage hergestellt, für 2021 beträgt die Stückzahl 30.  Aktuell können Sie noch eine Bestellung aufgeben. Wenn Sie Interesse an einer Bestellung haben geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten in das Formular ein. Wir senden Ihnen per Mail ein Angebot zu.

Senden Sie uns eine Anfrage.

Nach dem Eingang einer verbindlichen Bestellung erhalten Sie von uns eine Anzahlungsrechnung in Höhe von 10% des Kaufpreises. Sobald die Anzahlung bei uns eingegangen ist erhalten Sie die finale Auftragsbestätigung. Die Restzahlung wird direkt bei Auslieferung fällig. Zahlungsarten sind Überweisung und Paypal.